Kosten

Kosten

Unser Honorar:

Die wirtschaftliche Ausrichtung unserer Kanzlei setzt sich auch in der Wahl der Vergütungsmodelle fort. Ganz gleich, ob Sie uns nur in einer bestimmten Angelegenheit beauftragen oder mit uns eine langfristige Geschäftsverbindung eingehen wollen: Aufgrund unserer jeweiligen Spezialisierung bieten wir Ihnen professionelle Betreuung auf Grundlage einer für Sie wirtschaftlichen, transparenten und fairen Vergütung.

Abrechnung nach Zeithonorar:

Insbesondere außergerichtlich sind wir für Sie leistungsbezogen tätig — auf Grundlage einer Honorarvereinbarung mit einem festen Stundensatz. Wenn möglich, erörtern wir noch vor der Beauftragung gemeinsam mit Ihnen den zu erwartenden Stundenaufwand. Dies geschieht – je nach Rechtsgebiet und konkretem Auftrag – zu Stundensätzen ab 220,00 EUR zuzüglich einer Auslagenpauschale und der Mehrwertsteuer. Unsere Tätigkeitsnachweise beinhalten dabei eine genaue Dokumentation der jeweils durchgeführten Arbeiten.

Abrechnung nach Pauschalhonorar:

In geeigneten Fällen sind wir auch gerne bereit, ein Pauschalhonorar abzurechnen. Dieses legen wir dann fallbezogen vor der Beauftragung mit Ihnen fest.

Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG):

Falls wir für Sie gerichtlich tätig werden und ein eventuell vereinbartes Zeithonorar unter den gesetzlichen Gebühren liegt, sind wir verpflichtet, nach dem RVG abzurechnen. Aber auch im außergerichtlichen Bereich findet die Abrechnung nach dem RVG statt, wenn eine Vergütungsvereinbarung nach Stunden- oder Pauschalhonorar nicht geschlossen werden soll. Die gesetzliche Vergütung richtet sich nach dem Wert der Sache, den wir im konkreten Fall vor Beauftragung mit Ihnen klären.

Rechtsschutzversicherungen

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Korrespondenz und Ihre Interessenwahrnehmung gegenüber einer bestehenden Rechtsschutzversicherung.

Über PJM

Kanzlei Leistungen Aktuelles

Anwälte

Palaschinski JacobiMöbius Heng Palaschinski Sr. Weinrich

Sonstiges

Team Kosten Netzwerk Karriere Kontakt Mandant
Schließen