Reinhard Palaschinski

Reinhard Palaschinski

Rechtsanwalt

    Vita

  • Studium und Vorbereitungsdienst in Hamburg
  • Von 1967 bis 1976 Syndikus der Dresdner Bank AG
  • Seit 1968 Rechtsanwalt
  • 1976 Gründer der Kanzlei Palaschinski & Ruge
  • Seit 2004 freier Mitarbeiter bei PJM

    Sie profitieren von …

  • über vierzigjähriger Erfahrung im Wirtschaftsrecht
  • Expertise bei Firmengründungen, Spaltungen und Verschmelzungen
  • erprobter Professionalität bei der Begleitung von Unternehmenskäufen und Nachfolgeregelungen
  • erbrechtlicher Spezialisierung
  • fachlicher Kreativität
  • der Fähigkeit, erfolgreich zwischen widerstreitenden Interessen zu vermitteln

Reinhard Palaschinski stellt der Sozietät PJM und deren Klienten das Wissen und die Erfahrung aus mehr als vierzig Jahren wirtschaftsrechtlicher Tätigkeit zur Verfügung. Geschult im Konzern und an unzähligen mittelständischen MLA-Fällen, erkennt er zügig die Stärken und Schwächen eines Vorhabens, findet kreativ auch dort Ansätze, wo Konflikte unlösbar erscheinen und führt mit Ruhe und Umsicht widerstreitende Interessen zusammen.

Reinhard Palaschinski wird dafür geschätzt, dass die Arbeit mit ihm Freude bereitet. Sein Motto:

Recht ist eine Kunst – ihr Ziel ist Frieden.

    Mitgliedschaften

  • Reinhard Palaschinski gehört mehreren Aufsichtsräten an und leitet als Vorstand eine Stiftung und einen gemeinnützigen Verein.

Über PJM

Kanzlei Leistungen Aktuelles

Anwälte

Palaschinski JacobiMöbius Heng Palaschinski Sr. Weinrich

Sonstiges

Team Kosten Netzwerk Karriere Kontakt Mandant
Schließen