Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Corona-Pandemie – AU-Bescheinigung per Telefon bis zu 14 Tage

Seit dem 23.03.2020 können Vertragsärzte Arbeitnehmer aufgrund einer Vereinbarung zwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und dem GKV-Spitzenverband nach einer telefonischen Anamnese bis zu 14 Tage krankschreiben und dem Arbeitnehmer die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per Post zusenden. Voraussetzung dieser Regelung, welche seit dem 09.03.2020 bereits für einen Zeitraum von bis zu 7 Tagen galt und nun auf 14 Tage mehr

verfasst am 24. März 2020

Über PJM

Kanzlei Leistungen Aktuelles

Anwälte

Palaschinski JacobiMöbius Weinrich

Sonstiges

Team Kosten Netzwerk Karriere Kontakt Mandant
Schließen